Schule für Ergotherapie Reichenau

Daten und Fakten zur Ausbildung

Berufsbezeichnung

Staatlich anerkannte*r Ergotherapeut*in

Tätigkeitsfelder

Pädiatrie, Neurologie, Geriatrie, Orthopädie, Psychiatrie, Rehabilitation, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Kindergärten und viele mehr.

Abschluss

Staatliches Examen

Dauer

Drei Jahre Vollzeit

Ausbildungsbeginn

jährlich

Zugangsvoraussetzungen

Mittlere Reife oder ein gleichwertiger Schulabschluss oder Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen mindestens zweijährigen Berufsausbildung.

Die Ausbildung an unserer Schule für Ergotherapie Reichenau

Ihre Ergotherapie-Schule in Reichenau

Interesse an Menschen und ihren individuellen Lebenssituationen? Stärken: Einfühlungsvermögen und Kreativität? Wunsch nach einem abwechslungsreichen Berufsalltag? Machen Sie Ihre Berufung zum Beruf mit einer spannenden Ausbildung an unserer Schule für Ergotherapie.

Mit der WFOT-Anerkennung und und dem DVE-Zertifikat erhalten Sie an unserer Schule eine qualifizierte und weltweit anerkannte Ausbildung. Im Qualifizierungsbericht heißt es: “Die Ergotherapieschule Reichenau ist eine der innovativen, kreativen und fachlich fundiert ausbildenden ET-BFS. Sie zeichnet sich durch leistungsstarke, engagierte, mitverantwortliche Organisationsmitglieder sowie durch eine konstruktive Schulleitung aus.”

vielseitig

Das macht uns aus

individuell

Die Medizinische Akademie kann auf nahezu 40 Jahre Bildungserfahrung zurückgreifen. Mit deutschlandweit mehr als 17 Schulen an 34 Standorten weist die Medizinische Akademie stetiges und solides Wachstum auf, die innovativen und qualitativ hochwertigen Angebote werden stetig weiterentwickelt und den aktuellen Anforderungen angepasst.

  • Ausbildungsbegleitend den Bachelor of Science in Angewandter Therapiewissenschaft in Kooperation mit der IB Hochschule erwerben.

  • Als private Institution bieten wir Ihnen eine Menge Vorteile: Kleine Klassen garantieren eine familiäre und individuelle Lernatmosphäre.

  • Ab ins Ausland: In enger Zusammenarbeit mit Erasmus Plus, dem Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union, bietet die Medizinische Akademie eine Vielzahl von Auslandsprojekten und –praktika an.

  • Unser Träger: Der Internationale Bund (IB) ist einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Er unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren dabei, ein selbstverantwortetes Leben zu führen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung.

Unser Team

Frau Alexandra Schlüter

B.Sc. Gesundheitswissenschaften

Ergotherapeutin seit 1995

Lehrtätigkeit seit 1998

B.Sc. Gesundheitswissenschaften

Unterrichtsschwerpunkte

  • Psychosoziale Behandlungsverfahren
  • Gruppenanleitung psychosozial

Herr Joachim Wegmann

Ergotherapeut

Ergotherapeut seit 1991

Lehrtätigkeit seit 1993

Unterrichtsschwerpunkte

  • Behandlungsverfahren in der Pädiatrie
  • ET-Mittel Holz
  • ET-Mittel Hilfsmittel

Frau Petra Klahold

Ergotherapeutin

Ergotherapeutin seit 2009

Lehrtätigkeit seit 2016

Unterrichtsschwerpunkte

  • Grundlagen der Ergotherapie
  • ET-Mittel Ton

Frau Annette Simon

Ergotherapeutin

Ergotherapeutin seit 1995

Lehrtätigkeit seit 2002

Unterrichtsschwerpunkte

  • Arbeitstherapie
  • ET-Mittel Speckstein
  • ET-Mittel Spiele

Frau Marion Bethmann

Ergotherapeutin

Ergotherapeutin seit 1991

Lehrtätigkeit seit 2001

Unterrichtsschwerpunkte

  • Neurophysiologische Behandlungsverfahren in der Neurologie
  • ET-Mittel Papier und Pappe
  • Betätigungsorierentierte Therapie

Frau Ruth Peter

Ärztliche Leitung

Ärztin

Ärztliche Leitung seit 2017

Lehrtätigkeit seit 2006

Unterrichtsschwerpunkte

  • Allgemeine Krankheitslehre / Arzneimittellehre
  • Anatomie / Physiologie
  • Orthopädie / Chirurgie
  • Innere Medizin / Onkologie

Bildergalerie

Zurück
Nächstes

Zugangsvoraussetzungen

Was Sie mitbringen sollten

  • Vollendetes 16. Lebensjahr

  • Freude an der Arbeit mit Menschen

  • Interesse an einer Tätigkeit im medizinischen Bereich

  • Freude an kreativen Tätigkeiten, handwerkliches und gestalterisches Geschick

  • ärztliches Attest über die Berufseignung

Wir beraten gerne!

Falls Sie Fragen haben zum Bewerbungsverfahren, zu den Kosten der Ausbildung oder Unterstützung benötigen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf oder laden Sie unser Infomaterial herunter.

Für Ihre Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben

  • Bewerbungsformular

  • Tabellarischer Lebenslauf

  • 2 Bewerbungsbilder

  • Zeugnisse (Kopie ohne Beglaubigung)

  • Ärztliches Attest

  • polizeiliches Führungszeugnis

  • Geburtsurkunde

Masernschutz

Ab dem 1.3.2020 gilt das Masernschutzgesetz. Für Sie als (zukünftige) Schüler*in bedeutet dies, dass Sie eine Immunität (Nachweis einer durchgemachten Masererkrankung) oder einen bestehenden Impfschutz durch ärztliches Attest bei Ihrer Schule nachweisen müssen. Ein Muster-Attest zur Vorlage bei Ihrem Arzt erhalten Sie von uns im Zuge Ihrer Bewerbung.

Ausbildung und Studium

ATW Studium

Eine der Besonderheiten an der Medizinischen Akademie ist die Möglichkeit des ausbildungsbegleitenden Studierens in Kooperation mit der IB Hochschule: Die Schüler * Schülerinnen der Ausbildungsgänge Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie haben die Möglichkeit, zunächst 6 Semester (also 3 Jahre lang) ausbildungsbegleitend Angewandte Therapiewissenschaft zu studieren und dieses Studium nach Beendigung der Ausbildung in 3 berufsbegleitenden Semestern abzuschließen.

mehr erfahren

Besonderheiten

Ergotherapie - Gruppenbehandlungen

Zusätzlich zu den Praktika findet hier der Unterricht z.B. in neurologischen, psychiatrischen Kliniken und Förderschulen statt. In kleinen Gruppen wird das neue Wissen über die ergotherapeutischen Methoden direkt am Patienten / Klienten unter Supervision eines Lehr-Ergotherapeuten angewendet.

Kurzpraktikum = Wunschpraktikum

Die praktische Ausbildung wurde erweitert um ein 4wöchiges Kurzpraktikum, in dem es den Schülern möglich ist, Einblick in spezielle Arbeitsgebiete der Ergotherapie, in benachbarter Berufsfelder oder ins ergotherapeutische Ausland zu erhalten.

Ergotherapie im Ausland

Wir bieten Praktika in den angrenzenden Nachbarländern und Kontakte zu unserer spanischen Partner-Uni.

Schüleraustausch in Extremadura/Spanien

spannende Themen die zur Diskussion anregen

* Einblick ins Gesundheitssystem:

Wie schafft es das in Spanien verhältnismäßig junge Berufsbild Ergotherapie, sich erfolgreich zu etablieren, und dabei auch eine entscheidende Rolle im Gesundheitssystem einzunehmen, z.B. bei der Einstufung in Pflegestufen und in der fachlich eng vernetzten Zusammenarbeit von Pflegekräften und Ergotherapeuten?

* Austausch von Fachwissen:

dazu gehört z.B. Ergotherapeutisches Vorgehen, medizinische therapeutisch Grundsätze im Umgang und in der Behandlung von Patienten. Auch die Implementierung ergotherapeutischer Modelle und ihre Auswirkung

* gegenseitiges kulturelles Interesse:

die Möglichkeit Interkulturelles Miteinander zu erleben und zu gestalten, die Möglichkeit das junge Menschen sprichwörtlich einen Blick über ihre Grenzen hinaus werfen.

Projekttage

Die Projektwoche gewährt Einblick in an die Ergotherapie angrenzende Bereiche wie Reittherapie, Psychodrama, Tanztherapie, Kunsttherapie, Musiktherapie, Klettertherapie, Naturpädagogik …

Interdisziplinärer Unterricht

Einmal im Jahr stellen sich die Schüler der Ergotherapie-, Logopädie- und Physiotherapieschule ihr Berufsbild gegenseitig vor.

Dies ist eine hervorragende Gelegenheit, die Möglichkeiten zur interdisziplinären Zusammenarbeit kennen zu lernen.

Kontakt und Anfahrt

Medizinische Akademie

Schule für Ergotherapie

Feursteinstr. 55 / Haus 35

78479 Reichenau

Telefon 07531/ 942959-0

ergo-reichenau@ib-med-akademie.de

Kontakt und Anfahrt

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Die Schule für Ergotherapie in Reichenau ist ein Bildungsangebot des IB Baden.