Die Medizinische Akademie

Die Medizinische Akademie bietet ein umfassendes und zukunftsweisendes Spektrum an Ausbildungen und ausbildungsbegleitenden Studiengängen in den Berufen des Sozial- und Gesundheitswesens an. Ob Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Pflege- oder Sozialberufe – bei uns finden Sie mit Sicherheit die für Sie richtige Ausbildung.

Über uns

Das macht uns aus

Die Medizinische Akademie kann auf über 40 Jahre Bildungserfahrung zurückgreifen. Mit fast 40 Schulen an 17 Standorten sind wir deutschlandweit vertreten. Die Medizinische Akademie weist stetiges und solides Wachstum auf, die innovativen und qualitativ hochwerten Angebote werden stetig weiterentwickelt und den aktuellen Anforderungen angepasst.

  • Unsere Ideale: Die Förderung des Individuums steht bei uns an erster Stelle. Diversity, Partizipation, Wertschätzung, Toleranz und Selbstbewusstsein prägen unsere Angebote.
  • Als private Institution bieten wir Ihnen eine Menge Vorteile: Kleine Klassen garantieren eine familiäre und individuelle Lernatmosphäre.
  • Aufeinander aufbauendes Schul- und Studiensystem: Ausbildung und Studium in einem.  Breites Beratungs- und Weiterbildungsangebot mit Zusatzangeboten wie z.B. tiergestützte Therapie und Hundetrainer.
  • Unsere Qualität: Die Schulprozesse unterliegen einem QM-System und es werden regelmäßig Feedbacks durch Schülerbefragungen eingeholt, dadurch ist eine gleichbleibende Qualität gewährleistet.

Vorteile der privaten Ausbildung

Als private Institution bieten wir Ihnen eine Menge Vorteile: Kleine Klassen garantieren eine familiäre und individuelle Lernatmosphäre, wir stellen ein umfassendes Sortiment an Lernmaterialien zur Verfügung, unsere engagierten Dozentinnen * Dozenten bilden sich permanent weiter. Damit Sie sich optimal auf Ihre Ausbildung konzentrieren können, helfen wir Ihnen bei Fragen oder Unklarheiten schnell und unbürokratisch weiter.

Der Träger

Menschsein stärken, unter diesem Motto organisiert der Internationale Bund (IB) seit seiner Gründung vor nunmehr 70 Jahren aktive Hilfe für Mitmenschen. Mit mehr als 14 000 Mitarbeiterinnen * Mitarbeitern und bundesweit rund 700 Einrichtungen an 300 Orten ist er einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Er unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren dabei, ein selbstverantwortetes Leben zu führen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung.

Ab ins Ausland!

Wenn Sie sich für eine Ausbildung an der Medizinischen Akademie entscheiden, haben Sie die Gelegenheit, Auslandserfahrung zu sammeln: In enger Zusammenarbeit mit Erasmus Plus, dem Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union bietet die Medizinische Akademie eine Vielzahl von Auslandsprojekten und –praktika an. Es bestehen Kooperationen mit Schulen und Einrichtungen in Italien, Spanien, Portugal, Rumänien, Israel/Palästina, Österreich und der Türkei. Die Zahl der Projektländer und –partner wächst beständig.

Ausbildungsbegleitendes Studium

Eine der Besonderheiten an der Medizinischen Akademie ist die Möglichkeit des ausbildungsbegleitenden Studierens in Kooperation mit der IB Hochschule: Die Schüler * Schülerinnen der Ausbildungsgänge Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie haben die Möglichkeit, zunächst 6 Semester (also 3 Jahre lang) ausbildungsbegleitend Angewandte Therapiewissenschaft zu studieren und dieses Studium nach Beendigung der Ausbildung in 3 berufsbegleitenden Semestern abzuschließen.