• Startseite
  • Unser Team
  • Bewerbungsinfos
  • News / Aktuelles

    Am 6. März 2018 informieren Logopädinnen und Logopäden in zahlreichen europäischen Ländern anlässlich des Europäischen Tages der Logopädie über das Thema Unterstütze Kommunikation. In Deutschland steht der Tag unter dem Motto:

    6. März 2018: Europäischer Tag der Logopädie zum Thema Unterstütze Kommunikation
    10.01.2018 - 

    “Auch wer nicht sprechen kann, hat viel zu sagen!”

    Beim Europäischen Tag der Logopädie am 6. März 2018 geht es darum, das Thema Unterstützte Kommunikation in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und auf die Rolle der Logopädinnen und Logopäden als Lotsen in diesem Zusammenhang hinzuweisen.

    Bis Ende Januar wird es auch einen neuen Patientenfolder zum Thema Unterstützte Kommunikation geben.

    Weitere Info auf der Seite des dbl e.V.

    Die Expertenhotline erreichen Sie am 06.03.2018 unter der Telefonummer 01805/ 353532

    Zurück zur Übersicht
  • Bildergalerie
  • Veranstaltungen
  • Kontakt / Anfahrt
  • weitere Informationen