Schule für Logopädie Leipzig

Daten und Fakten zur Ausbildung

Berufs­bezeichnung

Staatlich anerkannte*r Logopäde*Logopädin

Tätigkeits­felder

Kliniken, Logopädiepraxen, Rehabilitationseinrichtungen, Sonderpädagogische Einrichtungen

Abschluss

Staatliches Examen

Dauer

3 Jahre Vollzeit

Ausbildungs­beginn

jährlich

Zugangs­voraus­setzungen

Abitur oder mittlere Reife oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener mindestens zweijähriger Berufsausbildung

Die Ausbildung an unserer Schule für Logopädie Leipzig

Ihre Logopädie-Schule in Leipzig

Sie möchten Ihre Logopädie-Ausbildung in Leipzig absolvieren? Sie wünschen sich eine familiäre Schule, die Theorie und Praxis harmonisch vereint? Dann sind Sie an unserer privaten Berufsfachschule genau richtig! Unsere Schule für Logopädie in Leipzig liegt zentrumsnah und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Hier erhalten Sie alles, was Sie für diesen vielseitigen Gesundheitsberuf brauchen: fundierte wissenschaftliche Grundlagen, eine moderne Ausstattung – und die Chance, frühzeitig mit echten Patient*innen zu arbeiten. Wir legen viel Wert auf schulinterne Traditionen, wie beispielsweise den alljährlich stattfindenden Sprecherziehungsfachabschluss. Die Schülerinnen * Schüler laden auch zu einem Abend kurzweiliger Unterhaltung mit Darbietungen ausgewählter Texte und Musikstücke ein. Auch die Weihnachtsfeier ist bestimmt von einem selbst erstellten Programm mit Texten und Liedern.

Lassen Sie von unseren engagierten Dozent*innen Ihre individuellen Stärken fördern. 

vielseitig

Das macht uns aus

individuell

Die Medizinische Akademie kann auf nahezu 40 Jahre Bildungserfahrung zurückgreifen. Mit deutschlandweit mehr als 17 Schulen an 34 Standorten weist die Medizinische Akademie stetiges und solides Wachstum auf, die innovativen und qualitativ hochwertigen Angebote werden stetig weiterentwickelt und den aktuellen Anforderungen angepasst.

  • Ausbildungsbegleitend den Bachelor of Science in Angewandter Therapiewissenschaft in Kooperation mit der IB Hochschule erwerben.

  • Als private Institution bieten wir Ihnen eine Menge Vorteile: Kleine Klassen garantieren eine familiäre und individuelle Lernatmosphäre.

  • Ab ins Ausland: In enger Zusammenarbeit mit Erasmus Plus, dem Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union, bietet die Medizinische Akademie eine Vielzahl von Auslandsprojekten und –praktika an.

  • Unser Träger: Der Internationale Bund (IB) ist einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Er unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren dabei, ein selbstverantwortetes Leben zu führen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung.

  • Kooperation mit Universitätsklinikum Leipzig, Sektion für Phoniatrie und Audiologie. Deren Leiter, Herr Prof. Fuchs, ist gleichzeitig medizinischer Leiter der Schule

Unser Team

Lea Beuter

Schulleitung

staatl. anerk. Logopädin, M.Sc. Human Communication Sciences

Prof. Dr. Michael Fuchs

Medizinischer Leiter

Leiter der Sektion Phoniatrie des Universitätsklinikums Leipzig

Sinikka Schwikowski

stellvertretende Schulleitung

staatl. anerk. Logopädin, Diplom-Logopädin, Lehrlogopädin (dbl)

Halina Jordan

Lehrlogopädin

B.A. Genderstudies & Wirtschafts- und Sozialgeschichte, M.Sc. Soziologie

Julia Höppner

Lehrlogopädin - in Elternzeit

M.A. Klinische Sprechwissenschaftlerin

Julia Dieckhoff

Lehrlogopädin

staatl. anerk. Logopädin, Schauspielerin

Marina Runge

Verwaltungsfachkraft

Bildergalerie

Zurück
Nächstes

Zugangsvoraussetzungen

Was Sie mitbringen sollten

  • Vollendetes 16. Lebensjahr

  • Freude an der Arbeit mit Menschen

  • Interesse an einer Tätigkeit im medizinischen Bereich

  • Gute Leistungen im Fach Deutsch

  • Wir prüfen Aussprache, Sprech- und Singstimme (bitte ein kurzes Lied vorbereiten)

Wir beraten gerne!

Falls Sie Fragen haben zum Bewerbungsverfahren, zu den Kosten der Ausbildung oder Unterstützung benötigen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf oder laden Sie unser Infomaterial herunter.

Für Ihre Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Motivationsschreiben/Anschreiben

  • Führungszeugnis

  • phoniatrisches/HNO-ärztliches Gutachten (Stimm- und Hörbefund), das Berufstauglichkeit der/des Bewerberin/Bewerbers ausweist

  • beglaubigte Kopien der/des Schulzeugnisse/s und u.U. Berufsabschlüssen, beglaubigte Nachweise über Praktika/FSJ/Bundesfreiwilligendienst, beglaubigte Kopien von Arbeitszeugnissen oder Praktikumsbeurteilungen o.Ä.

  • u.U. Nachweise über musikalische Vorbildung (Mitgliedschaft in Chören, Nachweise über Mitgliedschaften in Musikschulen, Chorklassen o.Ä.)

  • ausgefüllter Vordruck vom IB: Anmeldung/Aufnahmeantrag mit Lichtbild

Masernschutz

Ab dem 1.3.2020 gilt das Masernschutzgesetz. Für Sie als (zukünftige) Schüler*in bedeutet dies, dass Sie eine Immunität (Nachweis einer durchgemachten Masererkrankung) oder einen bestehenden Impfschutz durch ärztliches Attest bei Ihrer Schule nachweisen müssen. Ein Muster-Attest zur Vorlage bei Ihrem Arzt erhalten Sie von uns im Zuge Ihrer Bewerbung.

Ausbildung und Studium

ATW Studium

Eine der Besonderheiten an der Medizinischen Akademie ist die Möglichkeit des ausbildungsbegleitenden Studierens in Kooperation mit der IB Hochschule: Die Schüler * Schülerinnen der Ausbildungsgänge Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie haben die Möglichkeit, zunächst 6 Semester (also 3 Jahre lang) ausbildungsbegleitend Angewandte Therapiewissenschaft zu studieren und dieses Studium nach Beendigung der Ausbildung in 3 berufsbegleitenden Semestern abzuschließen.

mehr erfahren

Besonderheiten

Familiäres Lernklima

Sie möchten auch abseits des Klassenraums einen guten Draht zu Ihren Mitschüler*innen aufbauen? Unsere schulinternen Traditionen unterstützen Sie dabei – zum Beispiel der jährliche Sprecherziehungsfachabschluss. Dort laden die Auszubildenden zu einem kurzweiligen Abend, auf dem sie Texte und Musikstücke präsentieren. Auch unsere gemütliche Weihnachtsfeier stärkt das Gemeinschaftsgefühl. 

Theorie und Praxis harmonisch vereint

Sie legen Wert darauf, Ihr gewonnenes Wissen frühzeitig in der Praxis anzuwenden? Dann finden Sie bei uns die passenden Voraussetzungen: Bereits ab dem zweiten Ausbildungsjahr arbeiten Sie bei uns mit echten Patient*innen – vermittelt durch unser Netzwerk lokaler Kooperationspartner. Für Ihre Behandlungserfolge können Sie zudem auf eine gut gefüllte Bibliothek und umfassendes Therapiematerial zugreifen.   

Auslandspraktika: Den Horizont erweitern

Sie möchten während Ihrer Logopädie-Ausbildung internationale Erfahrungen sammeln? Auf unseren Auslandspraktika haben Sie dazu die Möglichkeit – in einigen Fällen sogar bezuschusst durch ein Stipendium. Voraussetzung für den Aufenthalt: In dem Gastland muss sich Ihre Sprachkompetenz auf Muttersprache-Level befinden.    

Leipzig als Ausbildungsort

Lernen und leben! Leipzig bietet Ihnen als Kunst- und Kulturstandort jede Menge Inspiration und ein abwechslungsreiches Angebot an Clubs, Bars und Restaurants. Das ideale Umfeld, um sich einen entspannten Ausgleich vom Ausbildungsalltag zu verschaffen.

Kontakt

Medizinische Akademie
Schule für Logopädie

Grassistr. 12
04107 Leipzig

Telefon 0341 149399-0
logo-leipzig@ib-med-akademie.de

Die Schule für Logopädie in Leipzig ist ein Bildungsangebot des IB Mitte.

Infomaterial Infotage Bewerbung