Schule für Logopädie Baden-Baden

Daten und Fakten zur Ausbildung

Berufs­bezeichnung

Staatlich anerkannte*r Logopäde*Logopädin

Tätigkeits­felder

Kliniken, Logopädiepraxen, Rehabilitationseinrichtungen, Sonderpädagogische Einrichtungen

Abschluss

Staatliches Examen

Dauer

3 Jahre Vollzeit

Ausbildungs­beginn

jährlich

Zugangs­voraus­setzungen

Abitur oder mittlere Reife oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener mindestens zweijähriger Berufsausbildung

Die Ausbildung an unserer Schule für Logopädie Baden-Baden

Sie interessieren sich für eine Logopädie-Ausbildung in Baden-Baden? Sie möchten in einer familiären Schule Ihre individuellen Potenziale fördern lassen? Dann freuen wir uns, Sie näher kennenzulernen. An unserer privaten Berufsfachschule vermitteln wir Ihnen neben aktuellstem Fachwissen vor allem eines: die Freude an der therapeutischen Arbeit! Erlernen Sie in offener Atmosphäre und mit viel Praxisbezug diesen vielseitigen Gesundheitsberuf.  

Mehrsprachigkeit als Vorteil nutzen

Deutsch ist nicht Ihre Muttersprache? Auch dann sind Sie bei uns herzlich willkommen! Mehrsprachigkeit kann die Arbeit von Logopäd*innen sogar erheblich erleichtern und ist längst ein Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt. Lassen Sie sich vor oder während Ihrer Ausbildung gern von unserer kostenlosen Beratungsstelle unterstützen: Tel. +49 7221 / 996580.

vielseitig

Das macht uns aus

individuell

Die Medizinische Akademie kann auf nahezu 40 Jahre Bildungserfahrung zurückgreifen. Mit deutschlandweit mehr als 17 Schulen an 34 Standorten weist die Medizinische Akademie stetiges und solides Wachstum auf, die innovativen und qualitativ hochwertigen Angebote werden stetig weiterentwickelt und den aktuellen Anforderungen angepasst.

  • Ausbildungsbegleitend den Bachelor of Science in Angewandter Therapiewissenschaft in Kooperation mit der IB Hochschule erwerben.

  • Als private Institution bieten wir Ihnen eine Menge Vorteile: Kleine Klassen garantieren eine familiäre und individuelle Lernatmosphäre.

  • Ab ins Ausland: In enger Zusammenarbeit mit Erasmus Plus, dem Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union, bietet die Medizinische Akademie eine Vielzahl von Auslandsprojekten und –praktika an.

  • Unser Träger: Der Internationale Bund (IB) ist einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Er unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren dabei, ein selbstverantwortetes Leben zu führen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung.

  • sehr engagierte, hochqualifizierte Sprachtherapeut*innen

  • Lernen in familiärer, offener Atmosphäre

  • Lehrmethoden auf Inklusion ausgerichtet

  • Förderung von individuellen Stärken, Mehrsprachigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Eigenständigkeit

  • Möglichkeit zu ausbildungsbegleitendem Studium in Angewandter Therapiewissenschaft (Bachelor of Science)

  • langjährige, bewährte Kooperationen mit Kliniken, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen, Schulen und Kindergärten

  • gute Erreichbarkeit mit Bus und Bahn: 35 Minuten ab Karlsruhe, 40 Minuten ab Offenburg

  • Tiergestützte Therapie

Unser Team

Dr. Hans Werner Eichel

Facharzt für HNO-Heilkunde, Phoniater

Unterrichtet die Fächer Phoniatrie, HNO-Heilkunde, Audiologie und Pädaudiologie .

Er ist Autor der logopädischen Lehrbücher “HNO-Heilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie” (Elsevier 2015) und “Fragen und Antworten zur Logopädieprüfung: Medizinische Fächer” (Huber 2011)

T 07221 / 99658-14

Tanja Hüttner

staatl. anerkannte Logopädin, Diplom Patholinguistin, Mitglied des dbl

Betreut die praktische und theoretische Ausbildung in den Fächern Sprachentwicklungsstörungen, Frühförderung und Linguistik.

Sie ist Autorin des Fachartikels “Sprachverarbeitung - Handbuch Spracherwerb und Sprachentwicklungsstörungen Band 4” (Elsevier 2014)

T 07221 / 99658-14

E-Mail: tanja.huettner@ib.de

Frau Erna Krämer

Diplom Logopädin (NL)

Betreut die praktische und theoretische Ausbildung in den Fächern Aphasie, Dysphagie und Stimmtherapie

Sie organisiert Fortbildungen für Logopäd*innen und betreut Projekte zur Stimmprävention

T 07221 / 99658-13

E-Mail: erna.kraemer@ib.de

Bildergalerie

Zurück
Nächstes

Zugangsvoraussetzungen

Was Sie mitbringen sollten

  • Vollendetes 16. Lebensjahr

  • Freude an der Arbeit mit Menschen

  • Interesse an einer Tätigkeit im medizinischen Bereich

  • Gute Leistungen im Fach Deutsch

  • Wir prüfen Aussprache und Stimme

Wir beraten gerne!

Falls Sie Fragen haben zum Bewerbungsverfahren, zu den Kosten der Ausbildung oder Unterstützung benötigen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf oder laden Sie unser Infomaterial herunter.

Für Ihre Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben mit Begründung des Interesses

  • ausgefüllter Aufnahmeantrag mit Passbild

  • tabellarischer Lebenslauf mit vollständiger Darstellung des Bildungsweges

  • Kopie Ihres letzten Zeugnisses

  • Zeugnisse über Berufsabschlüsse und Arbeitszeugnisse

  • ärztliches Attest (nicht älter als 3 Monate)

  • HNO-ärztliches oder phoniatrisches Gutachten

  • polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)

Masernschutz

Ab dem 1.3.2020 gilt das Masernschutzgesetz. Für Sie als (zukünftige) Schüler*in bedeutet dies, dass Sie eine Immunität (Nachweis einer durchgemachten Masererkrankung) oder einen bestehenden Impfschutz durch ärztliches Attest bei Ihrer Schule nachweisen müssen. Ein Muster-Attest zur Vorlage bei Ihrem Arzt erhalten Sie von uns im Zuge Ihrer Bewerbung.

Ausbildung und Studium

ATW Studium

Eine der Besonderheiten an der Medizinischen Akademie ist die Möglichkeit des ausbildungsbegleitenden Studierens in Kooperation mit der IB Hochschule: Die Schüler * Schülerinnen der Ausbildungsgänge Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie haben die Möglichkeit, zunächst 6 Semester (also 3 Jahre lang) ausbildungsbegleitend Angewandte Therapiewissenschaft zu studieren und dieses Studium nach Beendigung der Ausbildung in 3 berufsbegleitenden Semestern abzuschließen.

mehr erfahren

Besonderheiten

Inklusion: Individuell fördern lassen

Sie legen in Ihrer Logopädie-Ausbildung Wert auf soziale Gerechtigkeit und einen unbeschwerten Kontakt zwischen behinderten und nicht-behinderten Menschen? Wir auch! Zum Beispiel haben wir 2016 als erste Schule Deutschlands eine blinde Schülerin erfolgreich zur Logopädin ausgebildet – mit positiven Lerneffekten auch auf unsere weiteren Auszubildenden. Denn Inklusion bedeutet für uns nicht, dass alle das Gleiche tun, sondern dass wir auf persönliche Lernbedürfnisse eingehen. 

International lernen

Lust auf ein Auslandspraktikum? Wir haben bereits in Palästina, China und vielen europäischen Ländern spannende Projekte realisiert. Und dank unserer Kooperation mit dem Austauschförderprogramm Erasmus+ bleibt der Auslandsaufenthalt für Sie nahezu kostenlos. Sammeln Sie mit unserer Unterstützung wertvolle internationale Erfahrungen.  

Tiergestützte Therapie

 Parallel zu Ihrer Logopädie-Ausbildung planen Sie eine Ausbildung in tiergestützter Therapie? Wir unterstützen dieses Vorhaben – schließlich kann der Einsatz eines Tieres zum Behandlungserfolg der Patient*innen beitragen. Lassen Sie sich von uns dazu umfassend beraten.

Kontakt

Medizinische Akademie
Schule für Logopädie

Breisgaustr. 3
76532 Baden-Baden

Telefon 07221 99658-0
logo-baden-baden@ib-med-akademie.de

Die Schule für Logopädie in Baden-Baden ist ein Bildungsangebot des IB Baden.