Erkrankungen von Sehnen und Sehnenscheiden an der unteren Extremität

Entzündungen und degenerative Veränderungen von Sehnen und Sehnenscheiden gehören zu den bekannten Weichteilerkrankungen. Aktuelles Wissen erklärt, wie man gezielt diese Pathologien erkennen und behandeln kann und warum degenerative Veränderungen schmerzhaft und auch nicht schmerzhaft sein können.

Inhalt:

In diesem Seminar werden aktuelle Erkenntnisse der Pathologien von Sehnen und Sehnenscheiden an der unteren Extremität und deren klinische Erscheinungen vermittelt. Der inhaltliche Fokus liegt auf der praktischen Behandlung von schmerzhaften Veränderungen. Die Teilnehmenden sind anschließend in der Lage die verschiedenen Formen von Sehnenpathologie zu erkennen und gezielt zu behandeln.

Zertifikate

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung „Erkrankungen von Sehnen und Sehnenscheiden der unteren Extremität“ der IB Medizinische Akademie und IAOM.

Zielgruppe

PhysiotherapeutInnnen, ErgotherapeutInnnen, ÄrztInnen

Fortbildungen im Überblick

  • Datum 14.12.2019
    Uhrzeit 09:00-16:30 Uhr
    Ort Mannheim
    Seminarnummer 19020101
    Seminargebühr Extern: 110,00 € inkl. Skript | Für Teilnehmer, Ehemalige und Mitarbeiter der IB Medizinische Akademie: 88,00 € inkl. Skript
    Fortbildungspunkte 8
    Anmeldeschluss 15.11.2019
    Seminarleitung Bernhard Reichert
    Instructor für Orthopädische Medizin und Manuelle Therapie der IAOM
    Veranstaltungsort IB GIS gGmbH Medizinische Akademie
    Schule für Physiotherapie
    Janderstraße 6
    68199 Mannheim
    Information und Anmeldung Ansprechpartner: Christine Albrecht
    Telefon: 0711 79471 107
    E-Mail: weiterbildung@ib-med-akademie.de
    Sonstiges In diesem Seminar werden aktuelle Erkenntnisse der Pathologien von Sehnen und Sehnenscheiden an der unteren Extremität und deren klinische Erscheinungen vermittelt. Der inhaltliche Fokus liegt auf der praktischen Behandlung von schmerzhaften Veränderungen. Die Teilnehmenden sind anschließend in der Lage die verschiedenen Formen von Sehnenpathologie zu erkennen und gezielt zu behandeln.

    Termin(e) und Seminarzeiten:


    14.12.2019

    09:00-16:30 Uhr

    Für die Anmeldung nutzen Sie bitte die Seminaranmeldung