Physiotherapeut (m/w)

Berufsbezeichnung staatlich anerkannte /r Physiotherapeut/in
Abschluss Staatliche Prüfung
Dauer Die schulische Ausbildung dauert 3 Jahre und gliedert sich in theoretische und praktische Unterrichtsblöcke.
Ausbildungsbeginn Jährlich

Physiotherapie kommt in allen Fachbereichen der Medizin, Prävention und Rehabilitation zum Einsatz. Der/die Physiotherapeut/in erstellt eigenverantwortlich einen auf den einzelnen Patienten abgestimmten Therapieplan und führt selbständig die physiotherapeutische Behandlung durch.

In der Behandlung gibt der/die Physio- therapeut/in Hilfen zur Entwicklung, zum Erhalt oder zur Wiederherstellung aller Funktionen im physischen und psychischen Bereich. Bei nicht rückbildungsfähigen Körperbehinderungen schult er/sie Ersatzfunktionen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Abgeschlossene Realschulbildung

oder

  • eine gleichwertigen Schulabschluß

oder

  • ein Hauptschulabschluß plus abgeschlossener Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes

Physiotherapie Ausbildung

Physiotherapeutische Behandlungstechniken

  • Bewegungserziehung
  • Bewegungslehre
  • Trainingslehre
  • Krankengymnastische Behandlungstechniken
  • Physikalische Therapie

Ergänzende Grundlagenfächer

  • Erste Hilfe und Verbandtechniken
  • Physiotherapeutische Befund- und Untersuchungstechniken
  • Angewandte Physik und Biomechanik
  • Berufs-, Staatsbürger- und Gesetzeskunde
  • Sprache und Schrifttum

Medizinische Fächer

  • Anatomie, Physiologie, allgemeine Krankheitslehre, spezielle Krankheitslehre, Hygiene, Prävention und Rehabilitation
  • Methodische Anwendung der Physiotherapie in den medizinischen Fachgebieten

Sozialwissenschaftliche Fächer

  • Psychologie
  • Soziologie
  • Pädagogik

Klinische Praktika unter Supervision der Lehrtherapeuten

Tätigkeitsfelder

  • Praxen
  • Krankenhäuser
  • Fachkliniken
  • Rehabilitationszentren
  • Sanatorien
  • Behinderteneinrichtungen
  • Sonderschulen
  • Altenpflegeheim
  • Sportzentren
  • Fitnesscenter
  • Firmen
  • Wissenschaft und Lehre
Dieses Bildungsangebot finden Sie an folgenden Standorten