Operationstechnischer Assistent (DKG) (m/w)

Berufsbezeichnung Operationstechnische/r Assistent/in (DKG)
Abschluss Abschlußprüfung
Dauer Die schulische Ausbildung dauert 3 Jahre und gliedert sich in theoretische und praktische Unterrichtsblöcke.
Ausbildungsbeginn Jährlich

Arbeit im Operationssaal ist Teamarbeit. Ärztinnen/ Ärzte, Anästhesieschwestern/- pfleger und OP- Schwestern/-pfleger sind jeweils Spezialisten auf ihrem Gebiet. Die OTA-Ausbildung qualifiziert ihre Absolventen direkt für die Mitarbeit in diesem Operationsteam. Sie bündelt das hierfür notwendige organisatorische, technische und pflegerische Fachwissen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Abgeschlossene Realschulbildung

oder

  • eine gleichwertigen Schulabschluß

oder

  • ein Hauptschulabschluß plus abgeschlossener Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer
Dieses Bildungsangebot finden Sie an folgenden Standorten