Arbeitserzieher (m/w)

Berufsbezeichnung Staatlich anerkannte/r Arbeitserzieher/in
Abschluss Staatliche Prüfung
Dauer 24 Monate
Ausbildungsbeginn jährlich

Ausbildung Arbeitserzieher (m/w)

Die Ausbildung Arbeitserzieher befähigt Sie, in sozialen und sozialpädagogischen Einrichtungen arbeitserzieherische und arbeitstherapeutische Tätigkeiten auszuführen.

Es gibt Menschen, die wegen verschiedener Einschränkungen nicht ohne Weiteres einer Arbeit oder Ausbildung nachgehen können. Das kann eine körperliche oder geistige Behinderung oder eine Suchterkrankung sein. Auch die Wiedereingliederung nach einem Unfall oder einer psychischen Erkrankung ist selten einfach. All diese Personen benötigen jemanden, der sie auf dem Weg in Arbeit und Beruf unterstützt. Dieser Jemand könnten Sie sein!

Die Herausforderung des Berufs Arbeitserzieher (m/w) besteht darin, Wege zu finden, wie die Fähigkeiten einzelner Menschen mit den Anforderungen des Arbeitslebens in Einklang gebracht werden können. Dies kann einerseits bedeuten, neue und außergewöhnliche Arbeitsplätze zu schaffen. Andererseits geht es darum, Menschen entsprechend ihrer Bedürfnisse und Voraussetzungen dazu zu befähigen, sich neue Kenntnisse und Fertigkeiten anzueignen. Lernen individuell fördern und ­Umwelt kreativ gestalten – damit können Sie Menschen die Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen.


Ausbildung Arbeitserzieher
 

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluß oder Fachschulreife oder einen gleichwertigen Bildungsstand und eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung

oder

  • Hauptschulabschluß oder gleichwertiger Bildungsstand und eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung und eine zweijährige berufliche Tätigkeit.

Tätigkeitsfelder Ausbildung Arbeitserzieher

Tätigkeitsfelder sind alle sozialen und sozialpädagogischen Einrichtungen, die der Erziehung , Aubildung, Pflege, Resozialisierung und Rehabilitation dienen, zum Beispiel:

  • Werkstätten für Behinderte
  • Berufsbildungswerke
  • Berufsförderungswerke
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Suchtkranken-Einrichtungen
  • Werkstufen an Sonderschulen
  • Justizvollzugsanstalten

Fertigungstechniken

  • Metall
  • Holz
  • Bildnerisches Gestalten
  • Pneumatik

Jetzt kostenfreies Infomaterial anfordern
Dieses Bildungsangebot finden Sie an folgenden Standorten